Schutz von Mietern vor Corona-Folgen

Schutz von Mietern vor Corona-Folgen

Das Bundeskabinett hat am 23.03.2020 einen weitreichenden Schutz von Mietern vor Folgen der Corona-Krise beschlossen. Wer aufgrund der Corona-Pandemie nachweislich seine Miete nicht zahlen kann, dem darf vom Vermieter nicht…

Share Button

Vorauszahlung von Beiträgen zur privaten Krankenversicherung

Vorauszahlung von Beiträgen zur privaten Krankenversicherung

Durch das Vorauszahlen von privaten Krankenversicherungsbeiträgen können Steuern gespart werden. Zahlen Sie die Krankenversicherungsbeiträge zwei Jahre im Voraus. Die Beiträge zur Basiskrankenversicherung sind im Zahljahr in voller Höhe absetzbar.

Share Button

Banken dürfen Prämiensparverträge kündigen

Banken dürfen Prämiensparverträge kündigen

Banken dürfen Prämiensparverträge kündigen – BGH (Az. XI ZR 345/18)  

Share Button

Neues Bauvertragsrecht – ab 01.01.2018

Neues Bauvertragsrecht – ab 01.01.2018

Am 01.01.2018 trat die Reform des Bauvertrags- und Mängelgewährleistungsrechts in Kraft. Das neue Bauvertragsrecht räumt privaten Bauherren viel mehr Rechte ein. Wir haben für Sie die wesentlichen Veränderungen zusammengestellt.

Share Button

Steuerregeln für Geschäftsgeschenke

Steuerregeln für Geschäftsgeschenke

Der Bundesfinanzhof hat die Steuerregeln für Geschäftsgeschenke in einem Urteil kürzlich verschärft. Danach hätten viele Unternehmer ihre Geschäftsgeschenke möglicherweise nicht mehr als Betriebsausgabe abziehen können. Auf Nachfrage gibt das Bundesfinanzministerium…

Share Button

Investmentsteuerreform – Änderungen ab 2018

Investmentsteuerreform – Änderungen ab 2018

Ab 1. Januar 2018 müssen in Deutschland aufgelegte offene Publikumsfonds auf bestimmte Erträge erstmals Steuern direkt aus dem Fondsvermögen zahlen. Auch für die Besteuerung der laufenden Erträge und der Gewinne…

Share Button

Aufklärung bei Währungskrediten

Aufklärung bei Währungskrediten

Vor der Gewährung eines Fremdwährungsdarlehen müssen Banken ihre Kunden umfassend aufklären. Erfolgt dies nicht, muss die Bank die Wechselkursverluste tragen – und nicht der Verbraucher.

Share Button
Seite 1 von 41234